Australien Schule: Infos zu Schulen und Schulsystem in Australien

Ausbildung und Schulen in Australien:

Schulsystem:
Der Schulbesuch ist obligatorisch vom 6. bis zum 15. (in Tasmanien 16.) Lebensjahr. Staatliche Schulen erteilen kostenlosen Unterricht. Daneben gibt es zahlreiche, meist konfessionelle Privatschulen, wo je nach dem hohe Schulgelder zu zahlen sind. Das Schuljahr dauert von Februar bis Mitte Dezember, mit grossen Ferien im Sommer (Dezember-Februar) und 14-tägigen Ferien im Mai und August.

Australien kennt folgende Schulstufen:
• Pre-school care: für Kinder unter 5 Jahren
• Kindergarten: 5-6 Jahre alte Kinder
• Primary Education: bis zum Alter von 12 Jahren
• Secondary Education: nach 4 bestandenen Jahren wird ein School Certificate (Schulabschlusszeugnis) abgegeben. Schüler, die eine höhere Schulbildung anstreben, können in den Schuljahren 11 und 12 das Higher School Certificate erwerben. Dieser Abschluss berechtigt zum Eintritt in die Colleges (Fachhochschulen und technische Lehranstalten und Universitäten.

Internationale Schulen: In Sydney gibt es eine deutsche und eine französische Schule.

Link zur Deutschen Schule >>

Link zur Französischen Schule >>

(Quelle: Bundesamt für Migration)